Montag, 10. Dezember 2012

Build-a-Bear

Ich weiß, dass ich 19 Jahre alt bin, fast 20 und eigentlich schon viel zu alt für  das „Kuscheltier-Alter“. Doch der Build-A-Bear Store n Oberhausen hat mich trotzdem begeistert. Ich konnte mich nicht entscheiden, welcher Bär (bzw. welches Tier) mit mir nach Hause kommen soll ...es ist nämlich so,bei Build-A-Bear kann man nämlich sein eigenes Kuscheltier erschaffen. Nachdem ich mich für ein Hässchen entschieden habe, musste ich mich  anstellen, um ihn befüllen zu lassen. Man sucht sich bei Build-A-Bear nämlich erst einmal die Kuscheltier-Hülle aus und lässt die dann an einer Maschine befüllen und am Ende hat man sein eigenes Kuscheltier, in welches man zum Schluss noch ein kleines Herz einsetzt und sich dabei was wünschen darf. Ihr merkt schon, dass es eigentlich was für kleine Kinder ist aber bin trotzdem total fasziniert von diesem Laden. Bei wurde es dieser süße Hase. Sein Name ist Sleepy und ich bin echt verliebt ♥
Bei Build-a-bear kann man den Kuscheltieren sogar Geräusche einbauen und mein Hässchen hat somit einen tollen Herzschlag bekommen. Es gibt noch viele andere Geräusche und aktuell auch den Rudolph-Song.
Ich kann den Build-a-bear Store echt ohne schlechtes Gewissen  weiterempfehlenund es ist ein super Erlebnis und es wird auf jeden Fall nicht mein letztes Kuscheltier von Build-a-Bear bleiben. Ein Highlight ist noch, dass man ein Papphaus bekommt um sein Bärchen nach Hause zu transportieren.
Wie findet ihr Build-a-bear & wart ihr schonmal dort ? :)
Free Image Hosting at www.ImageShack.us
Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Kommentare:

  1. Ich bin zwar nicht so der Kuscheltierfan, aber ich find's auch süß :)

    AntwortenLöschen
  2. oh das ist ein süßes Hässchen und besonders das letzte bild ist toll :)
    http://saskias-simplicity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen